Aktuelles

aktuelle Seminare und Vorträge

 

Wohn- und Architekturpsychologie
Zur wissenschaftlichen Basis und dem praktischen Tätigkeitsfeld
öffentlicher Gastvortrag an der Uni Linz
Institut für Pädagogik und Psychologie
06.04.2017, 16:30 Anmeldung und Info ebendort

 

Vortrag von H. Deinsberger-Deinsweger
„Fokus Mensch – Wie er wohnen will
 – Was Umfragen nicht erfassen (können)“
Vortrag beim Jahresforum Quartiersentwicklung
01.03.2017, Mauerbach

 

Vortrag von H. Deinsberger-Deinsweger
„Wohnpsychologie – als humane Wohnbautheorie
mit praktischer Lebensrelevanz
Vortrag an der Fachtagung  Psychologie & Architektur
28.04.2017, 16:30, Bildungshaus Puchberg, Wels, A

 

Medienberichte

Bericht im „Kurier“ in der Wohnbeilage
über Wohnpsychologie und IWAP
„Wohnen als Glücksfaktor?“, 23.03.2017

o Interview im Deutschlandradio-Kultur
Zum Thema Bürobauten und Architekturpsychologie
Speziell das neue Apple-Bürogebäude „Campus 2“
Nachzuhören hier, Sendetermin 12.04.2017, 17:35

o Interview/Beitrag in: Der Spiegel
zum Thema „Miniapartments und Umweltpsychologie“
April 2017, Artikel erhalten hier als pdf-download

 

Seminare

Lehrgang WOHNEN UND PSYCHOLOGIE

„Der menschliche Lebensraum und seine Wirkung“

Die erste offizielle Ausbildung zum/zur „Wohnpsychologen/in (AAP)“
unter der Leitung von Dr. Harald Deinsberger-Deinsweger und Mag. Herbert Reichl
in Kooperation mit der Österreichischen Akademie für Psychologie, Wien  – Anmeldung und Informationen ebendort
Nächster Termin:  Ende September 2017 bis Ende Dezember 2017  in mehreren Einzelmodulen!
 Info_pdf-download

Universitätskurs: Wohnbau und Psychologie

Psychologische Basis für Planung und Analyse menschlicher Lebensräume (Leitung: Harald Deinsberger-Deinsweger)
Im Rahmen des Life-Long-Learning Programms der TU Graz – Weitere Informationen und Anmeldung ebendort.
Umfang: 32 Unterrichtseinheiten an 4 Tagen,  Nächster Termin:  September/ Oktober 2017
Folder-Download

aktuelle Publikationen

Habitat für Menschen: Wohnpsychologie und humane Wohnbautheorie
Teil I: Der menschengerechte Lebensraum

habitat-menschen

Harald Deinsberger-Deinsweger
Pabst Science Publishers
ISBN 978-3-95853-225-0 eBook: ISBN 978-3-95853-226-7 (www.ciando.com)
www.pabst-publishers.de ,  erhältlich z.B. bei psychologie-aktuell

Inhaltsangabe als pdf
Zentrale Frage: Wie lässt sich ein menschengerechter Lebensraum – abseits von trivialen Komfort- und Nutzungsaspekten – wissenschaftlich definieren?
Zielgruppen: Architekturstudierende, Planende, Bauträger/-entwickler,  Psychologen/innen, Soziologen/innen, Anthropologen und alle am menschlichen Wohnbau Interessierten

Erhältlich bei Amazon oder Thalia oder Eurobuch oder in gut sortierten Buchhandlungen.

Auch als E-book erhältlich!

Wohnpsychologie in der Praxis

Artikel von Mag. Herbert Reichl über die Arbeitsfelder der Wohnpsychologie als pdf-download

Erhältlich im Journal „Psychologie in Österreich“ PIO, 2/2015 zum Themenschwerpunkt „Gestaltung der Umwelt“

Der menschengerechte Lebensraum in gebauten Umwelten –
Über die zentrale Aufgabe der modernen Wohnpsychologie

Artikel von Dr. Harald Deinsberger-Deinsweger
Erhältlich im Journal „Psychologie in Österreich“ PIO, 2/2015 zum Themenschwerpunkt „Gestaltung der Umwelt“
hier als pdf-download

Humane Lebenswelten – eine Psychologie des Wohnens und des Planens

Humane LebensweltenLebenswelten sind dann human, wenn die grundlegenden Bedürfnisse des Menschen Platz finden. In diesem Buch geht es vor allem um die Lebenswelt des Wohnens. Die Wohnumwelt vieler Menschen ist fragmentiert, in dem Sinne, dass wichtige Aspekte des Lebens hier ausgespart sind. Dieses Buch zeigt auf, welche Aspekte im Wohnen wichtig sind und wie diese in einer Planung berücksichtigt werden können.

Humane Lebenswelten ist zu beziehen über Amazon (€ 22,90) oder direkt beim Autor zum Preis von 17,90.-
(plus € 3.- Versand innerhalb Österreichs)

Leseprobe – humane Lebenswelten